Aktuelle Literatur

Hier erfolgen keine aktuellen Berichterstattungen über bemerkenswerte Funde,
sondern nur noch Hinweise zu aktuellen (insbes. eigenen) Publikationen.
Aus der aktuellen Tätigkeit siehe unter:
www.faunoekjmueller-magdeburg.de ;
Literatur s. auch >>  
Neueste Publikationen -  Literatur-Abgabe
 

  • Wallaschek, M., Langner, T.J. & K. Richter (u. Mitarbeit v. A. Federschmidt, D. Klaus, U. Mielke, J. Müller, H.-M. Oelerich, J. Ohst, M. Oschmann, M. Schädler, B. Schäfer, R. Scharapenko, W. Schüler, M. Schulze, R. Schweigert, R. Steglich, E. Stolle & M. Unruh): Die Geradflügler des Landes Sachsen-Anhalt (Insecta: Dermaptera, Mantodea, Blattoptera, Ensifera, Caelifera). - Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt (Halle), Sonderheft 5.
    >  s. 
    abstracts
  • Müller, J. (2004): Günther Stachowiak - in 70 Jahren 40 Jahre KNB. - Naturschutz im Land Sachsen-Anhalt 421(2): 34-35.
  • Müller, J. (2004): Die Vogelberingung in Sachsen-Anhalt und ihr Beitrag zu NATURA 2000. - Naturschutz im Land Sachsen-Anhalt 421(2): 60-62.
     
  • Müller, J. & R. Steglich (2004): Rote Liste der Libellen (Odonata) des Landes Sachsen-Anhalt. 2. Fassung, Stand: Februar 2004. - Rote Listen Sachsen-Anhalt, Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt Heft 39: 212-216.
    > s.
    abstracts Rote Liste
     
  • Müller, J. (2002): Vogel-Beringer tagten in der Vogelschutzwarte Steckby. - Naturschutz im Land Sachsen-Anhalt 39(2): 57-58.
     
  • Steglich, R. & J. Müller (2001 - 2002 ausgeliefert): Eine wertvolle kleine Libellensammlung (Odonata) aus den Jahren 1923 bis 1944 im Heimatnaturgarten Weißenfels (Coll. Beuthan). - Entomol. Mitt. Sachsen-Anhalt 9(2): 37-41.
  • Müller, J., O. Wüstemann, R. Müller & R. Steglich (2001 - 2002 ausgeliefert): Neufunde von Cordulegaster bidentata im Harz und Epitheca bimaculata im Elbtal (Odonata) - zur Roten Liste Sachsen-Anhalt. - Entomol. Mitt. Sachsen-Anhalt 9(2): 47-49.
  • Wallaschek, M., T.J. Müller & K. Richter (unter Mitarbeit von A. Federschmidt, U. Mielke, J. Müller, C. Neunz, J. Ohst, M. Oelerich, M. Oschmann, M. Schädler, B. Schäfer, R. Scharapenko, W. Schüler, M. Schulze, R. Schweigert, R. Steglich, E. Stolle & M. Unruh) (2002): Prodomus für einen Verbreitungsatlas der Heuschrecken, Ohrwürmer und Schaben (Insecta: Ensifera, Caelifera, Dermaptera, Blattoptera) des Landes Sachsen-Anhalt - Stand: 31.01.2002. - Entomol. Mitt. Sachsen-Anhalt 10(1/2): 3-88.
     
    • dazu >>  Fehler-Korrektur: Prodromus - Prodomus
    • Es ist natürlich ein Prodromus = ein Vorläufer eines Verbreitungsatlas´ gemeint. Diesen peinlichen Fehler hat offensichtlich keiner zuvor bemerkt. Jeder, der schon Korrektur lesen mußte, weiß aber, wie leicht soetwas passieren kann - das ist halt “menschliche Unzulänglichkeit”, die immer wieder und überall passieren kann ...
    • Aber: so falsch ist dann "Prodomus" auch nicht, denn "prodomo" bedeutet: "in eigener Sache, für sich selbst, oder: zum eigenen Nutzen" und das soll dieser Atlas-Vorläufer auch sein ...
       
  • Maas, S., P. Detzel & A. Staudt (2002): Gefährdungsanalyse der Heuschrecken Deutschlands. Verbreitungsatlas, Gefährdungseinstufung und Schutzkonzepte. - BfN Bonn - Bad Godesberg: 401 S.
     
  • Köhler, G (unter Mitarbeit von F. Fritzlar, J. Samietz, K. Seifert, F. Julich & A. Nöllert) (2001): Fauna der Heuschrecken (Ensifera et Caelifera) des Freistaates Thüringen. - Naturschutzreport H. 17: 377 S.
     
  • Lotzing, K. (2002): Die aktuelle Libellen-Fauna (Odonata) der Bergbaufolgegewässer im Bereich der Egelner Mulde innerhalb der Bodeniederung des Landkreises Aschersleben -Staßfurt (Sachsen-Anhalt). - Ent. Nachr. Ber. 46(2): 85-89.
     
  • Steglich, R. & L.-P. Gentz (2002): Libellenatlas Magdeburg (neu)
     
  • Müller, J. & Steglich, R. (2001)   mit Titelfotos zu Flußgomphiden (Odonata) -
    s. auch
    abstracts und Gomphiden (Elbe ...)
     
  • Veröffentlichungen der Ornithologenfamilie Naumann in Zeitschriften 2001 ...
     
  • Lotzing, K. (2000): Untersuchungen zur aktuellen Libellen-Fauna (Odonata) in ausgewählten natürlichen Binnenland-Salzstellen am Südrand der Magdeburger Bötrde (Sachsen-Anhalt). - Ent. Nachr. Ber. 44(3): 175-182.
     
  • Huth, J. (2000): Libellen (Odonata) der Braunkohlen-Bergbaufolgelandschaft Sachsen-Anhalts. - Abh. Ber. Naturkd. Magdeburg 23: 3-27.
     
  • Müller, J. & Schorr, M. (2000) >> (Checklist)
     
  • Steglich, R. & Müller, J. (2001) - s. auch  abstracts zu Conocephalus (abstr. Saltatoria)

 

zurück